top of page
  • at2e_FB
  • at2e_X
  • at2e_Inst
  • at2e_YT
  • at2e_in

+33 01 64 66 03 02

Was machen wir?

Panorama und Funktionen von Qualitätskontrollgeräten

AT2E entwickelt und vertreibt Qualitätskontrollgeräte für Verpackungen und verpackte Produkte für die Industrie. Es liefert Branchen wie Lebensmittel, Pharmazie, Kosmetik, Chemie, Verpackungshersteller usw. Alle AT2E-Geräte entsprechen internationalen Testnormen oder -standards. Tests von Verpackungen, Flaschen, Dosen, Beuteln... Ein Überblick über die Qualitätskontrollgeräte und ihre Funktionen.

  • Drehmomentmessgeräte, Geräte zur Messung des Anzugs-/Löse-/Bruchmomentes oder Drehmomentmessgeräte

    Manuelle oder automatische Drehmomentmessgeräte

    rehmomentmessgeräte - auf Englisch als "Torque Testers" bezeichnet - messen das Anzugs- und Lösemoment von Flaschen und Behältern oder anderen Mechanismen. AT2E bietet eine Version des manuellen Drehmomentmessgeräts, den TMV - Torquemeter-Version, sowie ein automatisches Drehmomentmessgerät, den ADATMV - automatisierte Anpassungs-Torquemeter-Version, an. Letzteres ermöglicht es Ihnen, den menschlichen Faktor zu eliminieren. Auf dem ADATMV können Sie optional den Test zum Entfernen von Korken und Champagnerkorken (Korkentfernungsprüfung) auswählen.

    Kontrolle des Drehmoments für Verpackungslinien

    Zur Kontrolle von Verpackungslinien und zum Kalibrieren von Verschließ- / Pressköpfen ermöglicht eine Flaschendynamometer mit eingebautem Drehmomentsensor das Lesen und Einstellen der Einstellungen der Köpfe. Sie ermöglicht es, die von den Verschließköpfen angewendeten Werte in Echtzeit zu lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem Modell mit Kabel und externem Display, dem BT-ETA 5 zur Messung des Drehmoments, und einem drahtlosen Modell, dem BT ETA COUPLE. Sie können es in die Verpackungslinie integrieren oder ein eigenständiges, aber onlinefähiges Drehmomentüberwachungssystem wählen.

  • Die Geräte für Dichtigkeitsprüfungen und Leckageprüfungen - Lecktests

    AT2E verfügt über mehrere Geräte für Dichtigkeitsprüfungen oder Lecktester, auch Testkammern oder Bubble-Testgeräte genannt.

    Die Testkammern für Dichtigkeitsprüfungen - Vakuum-Lecktester

    Die Vakuum- oder Drucktestkammern (auch als Vakuumkammern oder Vakuumpumpe oder Vakuum-Lecktester bezeichnet) ermöglichen Tests an Flaschen, Beuteln, Fläschchen, Röhren, Blisterverpackungen, Töpfen usw. Je nach Gerät erfolgt die Leckageerkennung entweder visuell durch einen Bediener oder automatisch, wobei die Maschine die Leckstellen lokalisiert. Für diese Testkammern gibt es drei Modelle:

    • Das analoge und kostengünstige Kaufmodell, das VLT Eco - Vakuum-Lecktester Eco genannt wird

    • Das Modell mit einem kleinen Touchscreen, der VLT D - Vakuum-Lecktester Digital.

    • Das Modell VLT PLC (Programmable Logic Controller), das Lecks ohne Eingreifen eines Bedieners erkennt.

    Lecktestboxen – Vakuum-Lecktester

    Die Bubble-Testgeräte - Secure Seal Analyzer, bauen Druck im Raum zwischen der Flüssigkeit und dem Verschluss der Verpackungen, genannt Head Space, auf. Mit ihnen werden Flaschen, Beutel, Fläschchen, Röhren, Blisterverpackungen, Töpfe, Dosen und Boxen bis hin zu Lecks getestet. Im Englischen spricht man von Bubble Test.

    AT2E stellt vier Modelle von Bubble-Testgeräten her:

    • Das kostengünstige und analoge Modell: der SSA Eco - Secure Seal Analyzer Eco

    • Das Modell mit Touchscreen: der SSA D - Secure Seal Analyzer Digital

    • Das vollautomatische Bubble-Testgerät: der SSA PLC

    • Das vollautomatische Modell: der SSA Vollautomat

  • Die Kraftmessgeräte, Geräte für Druck- und Zugfestigkeitstests

    Unsere analogen oder digitalen Kraftmessgeräte ermöglichen Pelztests, Drucktests und Zugtests an allen Arten von Verpackungen. AT2E bietet ein Handgerät oder Geräte zur Installation auf manuellen oder motorisierten Testbänken an.

    Der TCT - Zug- und Druckprüfer

    Der TCT (Traction and Compression Tester) testet Verpackungen durch Zug- und Druckprüfungen. Es ist ein multifunktionales Modell, das von einem einfach zu bedienenden Touchscreen gesteuert wird. Es entspricht dem Teststandard für PET-Flaschen, Kunststoffe, Folien und Papiere (Gewebe und andere).

    Der BTLT - Flaschenoberlasttester

    Der Flaschenoberlasttester (BTLT) wird verwendet, um Widerstandstests an Glasflaschen durchzuführen. Dieses Qualitätskontrollgerät ist natürlich vollständig gesichert.

    Der PATT - Pop- und Tear-Tester

    Dieses Qualitätskontrollgerät misst die auf die Deckel von Konservendosen ausgeübten Kräfte bei jedem Öffnungsschritt.

    Der POT - Pull-off-Tester

    Der Pull-off-Tester testet das Öffnen von O-Ring-Kronenkorkenflaschen.

    Messungen unter den Verschließ- und Pressköpfen

    Für die Kontrolle der Kraft der Verschließ- oder Pressköpfe haben wir zwei Geräte entwickelt:

    • BT ETA Force - Flasche Eichkraft

    • BT ETA Force SHF

    Das erste verfügt über eingebaute Elektronik, das zweite über ein entferntes Elektroniksystem. Diese Qualitätskontrollgeräte sind in eine maßgeschneiderte Flasche oder Dose integriert.

  • Die Tests zur Beständigkeit gegen Expansion und Platzen - Testgeräte zur Widerstandsprüfung von Verpackungen

    Maschinen zur Prüfung der Expansion und des Platzens von Kunststoffflaschen - Plastic Bottle Burst Tester

    Die Testgeräte zur Prüfung der Expansion und des Platzens von Flaschen, im Englischen als Plastic Bottle Burst Tester (PBBT) und Plastic Kegg Burst Tester (PKBT) bezeichnet, setzen PET-, HDPE- und KEGG-Verpackungen unter Druck, bis sie sich verformen und/oder platzen. Sie sind mit einer äußerst modernen Touchscreen-Benutzeroberfläche ausgestattet und äußerst benutzerfreundlich. Diese ermöglicht die detaillierte Konfiguration der Testzyklen. Diese Widerstandsprüfgeräte werden mit einer Software für die Erfassung und statistische Auswertung von Tests geliefert. Sie sind als Einzelarbeitsplatz und Doppelarbeitsplatz erhältlich.

    Maschinen zur Prüfung der Expansion und des Platzens von Glasflaschen - Glass Bottle Burst Tester

    Der GBBT - Glass Bottle Burst Tester - führt Platzerprobungen an Glasflaschen durch. Die Maschine erzeugt Druck bis zum Platzen. Der Glass Bottle Burst Tester ermöglicht die detaillierte Konfiguration der Testzyklen. Mit seiner benutzerfreundlichen Bedienoberfläche ist er äußerst einfach zu bedienen und wird mit einer Software zur Erfassung und statistischen Auswertung von Tests geliefert. Es gibt zwei Versionen: eine Einzelarbeitsplatz- und eine Doppelarbeitsplatz-Version.

  • Die Geräte zur Messung von CO₂ und Druck und/oder internem Vakuum

    Die CO₂-Messgeräte - Druck/Tempertur-Methode nach dem Henry'schen Gesetz

    Diese CO₂-Messgeräte basieren auf dem Henry'schen Gesetz. Sie ermöglichen die Messung des CO₂-Drucks in gasförmigen Flüssigkeiten in Endprodukten wie Erfrischungsgetränken (CSD). Der Prozess ist einfach: Das Gerät durchsticht die Versiegelung der Probe mit einem abgeschrägten Rohr. Durch das Rohr wird eine Nadel und eine Sonde eingeführt. Diese messen den Druck und die Temperatur. Das Gas im Flüssigkeit steigt durch das Nadelloch zur Drucksonde auf. Nach der Entgasung wird die Flasche so geschüttelt, dass der Druck und die Temperatur auf ihr Maximum steigen. Wenn diese beiden Daten nicht mehr steigen, wird die Korrespondenz zwischen Druck und Temperatur nach dem Henry'schen Gesetz gemessen. Dies ermöglicht die Messung von Druck und Temperatur.

     

    In seiner analogen Version misst das Gerät Temperatur und Druck. Das CO₂-Volumen wird mithilfe einer bereitgestellten Korrespondenztabelle berechnet. In der automatischen Version liest das Gerät den CO₂-Druck und die Temperatur in Volumen und Gramm pro Liter.

    In dieser Reihe von CO₂-Kontrollgeräten bietet AT2E das analoge Modell CO₂ Easy A - A für analog - , das digitale Modell CO₂ Easy D - für digital - und die vollautomatische Version CO₂ DA - für Digital Automatic - an.

    Die Druckmessgeräte oder Vakuummessgeräte - Druck- und Vakuummessgerät (PVG) und Afrometer

    Unsere Druckmessgeräte zur Messung des internen Drucks von Verpackungen oder des Vakuumniveaus sowie die Afrometer sind mit analogen oder digitalen Manometern ausgestattet, die die Messung von Druck- und Vakuumniveaus in Verpackungen wie Flaschen, Behältern, Dosen und Boxen ermöglichen.

  • Die Geräte zur dimensionalen Messung und zur Messung der Rechtwinkligkeit

    Hochpräzise Messung der Dicken - Accurate Magnetic Thickness Gauge

    Der AMTG - Accurate Magnetic Thickness Gauge - misst die Dicke von Verpackungen mit äußerster Genauigkeit (0,001 mm). Er verwendet die Methode der magnetischen Strahlung (Hall-Effekt). Eine Stahlkugel wird in die Verpackung eingebaut und mit der magnetischen Sonde des AMTG wird die Messung durchgeführt. Die Daten können gespeichert und an den PC gesendet werden.

    Dimensionale Messung und Rechtwinkligkeit von kreisförmigen Verpackungen - Preform Perpendicularity Gauge

    Unsere Qualitätskontrollgeräte PPG - Preform Perpendicularity Gauge - messen die Rechtwinkligkeit aller Arten von kreisförmigen Verpackungen. Sie sind in analoger und digitaler Version erhältlich. Ein automatischer Rechner ist optional erhältlich, der Minima, Maxima und Abweichungen liest. Sie sind besonders für die Messung von Preforms geeignet.

    Messung der Flaschenrechtheit - Universal Bottle Perpendicularity Tester

    Die Qualitätskontrollgeräte, UBPT - Universal Bottle Perpendicularity Tester - messen die Rechtwinkligkeit von Flaschen. Sie sind in analoger und digitaler Version erhältlich. Ein optionaler automatischer Rechner liest Minima, Maxima und Abweichungen. Diese Messgeräte können auf Wunsch mit digitalen Anschlägen (Höhenmessung von Verpackungen) ergänzt werden.

    Messung der Dicke von Preforms und Glasflaschen - Preform and Bottle Thickness Gauge

    Der PTG - Preform Thickness Gauge - dient zur Messung der Dicke von Preforms, während der BTG - Bottle Thickness Gauge - zur Messung der Dicke von Glasflaschen verwendet wird. Sie sind in analoger und digitaler Version erhältlich.

  • Die Geräte zur Kontrolle der Verschlüsse von Dosen und Aerosolen

    Die Geräte zur Kontrolle der Verschlüsse von Dosen und Aerosolen

    Der Seam Check-Analysemonitor überprüft die Qualität der Verschlüsse von Dosen und Aerosolen. Präzise Sägen schneiden die Verschlüsse präparieren die Proben vor. Sie sind bereit für die Analyse. Die Analyse der Proben erfolgt automatisch durch eine Kamera mit sehr hoher Auflösung. Die Messwerte und Bilder werden in einer Software gespeichert, die mit dem Seam Check-Analysemonitor geliefert wird. Drei Arten von Sägen sind verfügbar: die ANSS - Anti-Noise-Verschluss-Säge - für Getränke oder die Sägen SS1 und SS2 für andere Formate.

  • Analyse von Preforms und deren Blasformen

    Die Polarisationsmikroskope - Polarisation des Lichts für Preforms

    Die Polarisationsmikroskope, PLP - Polarisation des Lichts für Preforms - sind mit einem polarisierenden Film und geeignetem Licht ausgestattet, um Defekte in Preforms sichtbar zu machen. Die Visualisierung erfolgt aus einem Winkel von 0 Grad und 90 Grad. Die Polarisationsmikroskope werden mit einer Anzeige geliefert, auf der die analysierten Defekte aufgeführt sind.

    Analyse des Blasens von Preforms für PET-Flaschen - Heißdrahtflaschenschneider

    Die Heißdrahtflaschenschneider, HWBC - Hot wire bottle cutter - analysieren die Materialverteilung während des Blasens von Preforms. Diese Geräte schneiden PET-Flaschen präzise nach dem Blasen. Die geschnittenen Abschnitte werden nach dem Schneiden gewogen und analysiert. Die HWBC sind in manuellen, halbautomatischen und vollautomatischen Versionen erhältlich. Sie werden mit einer Präzisionswaage zur Gewichtsmessung der Abschnitte geliefert.

  • Analyse von Glasfehlern: Polariscope und Inspektionsvorrichtung

    Polariscope für Glasfehler - Polarisationslicht für Glas

    Die Polariscope PLG - Polarisationslicht für Glas - ausgestattet mit einem polarisierenden Film und geeignetem Licht ermöglichen die Visualisierung von Glasfehlern. Die Visualisierung erfolgt unter einem Winkel von 0 und 90 Grad.

    Inspektionsvorrichtung zur Erkennung von Partikeln im Glas

    Inspektionsvorrichtungen erleichtern die Erkennung von Partikeln im Glas.

    Erfahren Sie mehr über unsere Inspektionsvorrichtungen.
  • Messung von Proben durch Vision

    Die Ausstattungen PMS - Preform Measuring System - und PBMS - Preform and Bottle Measuring System - messen äußerst präzise und berührungslos die Abmessungen von Preforms und Flaschen. Unter Verwendung einer sogenannten Visionstechnologie erkennt das Gerät automatisch den Typ der Probe und zeigt die Werte für Höhe, Durchmesser, Wand- und Bodenstärke sowie für den Flaschenhals ("Finish") an.

  • Testgeräte für Aufprall und Stoßfestigkeit

    PBDT - Plastic Bottle Drop Tester

    Dieses Gerät überprüft die Widerstandsfähigkeit von Verpackungen gegen Stürze. Dazu wird ein genormter Falltest durchgeführt. Die Höhe, Breite und Neigung werden konfiguriert, um verschiedene Arten von Tests durchzuführen.

    Le GIBT – Glass Impact bottle tester

    Ausgestattet mit einem austauschbaren Aufsatz, um verschiedenen internationalen Normen zu entsprechen, testet der GIBT - Glass Impact Bottle Tester - den Aufprall von Glasflaschen bei einem Sturz. Die pendelnde Bewegung und die auf das Muster anzuwendende Joule-Last werden eingestellt. Der Aufprall erfolgt durch einfaches Freisetzen.

    BIT - Ball Impact Tester

    Diese Testmaschine besteht aus einer Halterung für Flaschen mit einstellbarer Neigung und einem gerichteten Rohr. Es wird auf den Bereich der zu testenden Flasche ausgerichtet. Eine kalibrierte Stahlkugel kann in verschiedenen Höhen in das Rohr eingeführt werden und das Muster entsprechend der gewünschten Position treffen.

    BTT - Bottle Tilt Tester

    Dieses Gerät testet den Sturz mehrerer Flaschen gleichzeitig. Die Flaschen werden horizontal oder vertikal gestapelt. Neigung und Geschwindigkeit werden eingestellt. Der BTT erkennt automatisch den Fall einer oder mehrerer Flaschen. Das digitale Display ermöglicht das Ablesen der Neigungswiderstandsfähigkeit.

  • Tests für beschleunigte Alterung - Stress Cracking Tester

    Die SCT - Stress Cracking Tester - sind konzipiert, um die Brüchigkeit des Bodens von PET-Verpackungen zu erkennen. Sie entsprechen dem ISBT-Teststandard. Dazu werden die Flaschen gefüllt und unter Druck gesetzt, bevor der Flaschenboden in eine Natronlauge-Lösung eingetaucht wird. Die SCT zeigen Mikrolecks und Explosionen an. Am Ende des Tests kann der Bediener im Softwareprogramm die Anzeichen von Stress auf den Flaschen oder Verpackungen festlegen.

  • Kalibrierung und Wartung von Qualitätskontrollgeräten und Kundendienst

    Kalibrierung

    Die Kalibrierung von Messgeräten ist unerlässlich und gewährleistet den Benutzern die Genauigkeit und Präzision der erzielten Ergebnisse. Diese Kalibrierungen werden mit kalibrierten und zertifizierten Sensoren und Gewichten durchgeführt, die den Standards COFRAC, ASTM NIST, ENAC, DKD usw. entsprechen. Jedes Gerät wird gemäß eines vordefinierten Verfahrens überprüft, um sicherzustellen, dass keine menschlichen Parameter die Messung beeinträchtigen.

     

    Für jedes Gerät wird ein Kalibrierzertifikat mit einer Referenz- und Seriennummer ausgestellt, das ein Jahr lang gültig ist und zwingend erneuert werden muss. AT2E bietet diesen Service weltweit an.

    >>> Vous souhaitez faire calibrer vos appareils ou en savoir plus sur nos contrats de maintenance ?

    Wartung von Qualitätskontrollgeräten und Kundendienst

    Als Hersteller mit internationaler Präsenz gewährleistet AT2E die Wartung und technische Unterstützung sowie die Aktualisierung aller seiner Geräte und Software. Neben unseren 4 Fabriken und Büros weltweit verfügen wir über ein Netzwerk von über 30 geschulten Händlern, die nahezu rund um die Uhr weltweit von unserer Unterstützung profitieren.

    >>> Möchten Sie mehr über unsere Wartungsverträge erfahren?

bottom of page